Plenum – berufsübergreifende Fortbildungen

Das Plenum findet 2 x jährlich statt und befasst sich mit einem Thema aus dem Bereich der Hospiz- und Palliativarbeit. Zielgruppe sind ehrenamtliche HospizbegleiterInnen, Pflegende, ÄrztInnen und die interessierte Öffentlichkeit. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Nächster Termin:

Keine Einträge gefunden

Downloads-Archiv:

Datum Thema Download
2017-03-29 „Änderungen durch das Hospiz- und Palliativgesetz, insbesondere Behandlung im Voraus planen (BVP)“
Henrikje Stanze, Diplom Berufspädagogin für den Bereich Pflege, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Palliativzentrum Göttingen, BVP Gesprächsbegleiterin
2014-02-19 Anzeichen des nahenden Todes – erkennen – verstehen – handeln
Dr. Uwe Ellringmann, Internist und Palliativmediziner, Eschwege
2012-08-29 Die Kraft der Düfte
Manuela Krug, Krankenschwester (Palliative Care), Lehrerin für Pflegeberufe und Aromatherapeutin, Wehretal
2011-02-23 Symptomorientierte Arzneimitteltherapie und Pharmakologie
Aribert Borschel – Apotheker für Palliativpharmazie, Eschwege und Dr. Uwe Ellringmann – Internist und Palliativmediziner, Eschwege
2008-08-27 Gedanken zur Abschiedskultur – insbesondere im Pflegeheim
Renate Bautsch, Dipl. Soziologin, Krankenschwester, Projektleiterin und Koordinatorin des Projekts da sein, Bürgersinstitut Frankfurt e.V., ständiges Mitglied der Unterarbeitsgruppe „Verbesserung der Sterbebegleitung im Pflegeheimen“ beim Hess.-Sozialministerium
2007-05-09 Modelle vernetzter Palliativversorgung
Dr. Ulrike Mäthrich, Ärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie und Palliativmedizin, Bad Hersfeld

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen